Schwangerschaft Lexikon: Wir Sind Schwanger!

Lexikon zu Schwangerschaft und Geburt

   

Beckenendlage (BEL)

Bei der Beckenendlage (BEL) bildet das Becken und nicht der Kopf des Ungeborenen den vorangehenden Körperteil bei der Geburt. Bei rund drei Prozent aller Geburten kommt die Beckenendlage (BEL) vor und stellt unter Umständen ein erhöhtes Geburtsrisiko dar. Das kleine Becken und die Nabelschnur sind durch den nachfolgenden Eintritt des Kopfes zusammengedrückt. Geht die Geburt nicht schnell genug voran, so besteht die Gefahr, dass das ungeborene Kind zu wenig Sauerstoff bekommt. Die Folge der Beckenendlage (BEL) können Hirnschädigungen sein. Bei einer Beckenendlage wird in der Regel der Frau geraten zur Entbindung in ein Krankenhaus zu gehen, da meistens ein Kaiserschnitt durchgeführt wird.



< < < Babypflege || Alle Artikel || Belastungen im Alltag – wenn ihr Körper sich meldet > > >

Zufallsartikel: Neueste Artikel:
Vorbereitung auf die ersten Wochen mit Baby
Essen und Trinken während der Gebur
Eisprung Berechnen
Kaiserschnitt - Was Sie unbedingt beachten müssen
Schützt Stillen vor erneuter Schwangerschaft
Alkohol in der Schwangerschaft

Warning: include(http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/b/beckenendlage-(bel).php): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28

Warning: include(): Failed opening 'http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/b/beckenendlage-(bel).php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28