Schwangerschaft Lexikon: Wir Sind Schwanger!

Lexikon zu Schwangerschaft und Geburt

   

Die ersten Tage mit dem Baby zu Hause

Der Säugling und die frisch gebackene Mutter brauchen jetzt Ruhe, Ruhe und nochmals Ruhe. Viele Frauen halten sich für topfit und überschätzen ihre Kräfte, durch die euphorische Stimmung der ersten Stunden und Tage. Wichtig ist es, dass sich die Mutter verwöhnen und rundum versorgen lässt, egal wie leicht oder schwer die Geburt des Kindes war. Die meiste Zeit sollte es sich die Mutter mit dem Baby im gemeinsamen Bett bequem machen – hin und wieder aufstehen ist natürlich erlaubt. Besucher sollten in den ersten Tagen mit dem Baby zu Hause so gut wie möglich fern gehalten werden. Das Baby kann nach ein bis zwei Wochen noch immer ganz stolz präsentiert werden. Am wichtigsten ist es jetzt, dass sich die Mutter und auch das Kind an das neue Leben gewöhnen, sich erholen und die Stunden mit Kind und Partner genießen. Somit kann die Mutter den besten Start für ein gemeinsames Leben und einen erfolgreichen Still-Beginn schaffen. Wenn die Mutter jemanden hat, der für sie kocht, wäscht und sauber macht, ist es natürlich noch besser.
Haben sie zu Hause ältere Kinder, so lassen sie diese an ihrem Glück teilhaben. Es entwickeln sich sehr schnell Eifersuchtsgefühle oder die älteren Geschwister empfinden den Familienzuwachs als Eindringling, wenn sie in den ersten Wochen zu Hause ausgeschlossen werden. Die Erstgeborenen sollten daher von Anfang an miteinbezogen werden. Je nachdem wie alt die Geschwister sind, können sie kleinere Handgriffe bei der Versorgung des Babys übernehmen. Dadurch fühlen sich die älteren Geschwister gebraucht und sind stolz darauf, die Älteren zu sein.



< < < Die ersten Tage mit dem Baby in der Klinik || Alle Artikel || Die Eröffnungsphase der Geburt > > >

Zufallsartikel: Neueste Artikel:
Die Entwicklung des Babys im dritten Monat
Vorzeitige Wehen
Die Ernährung in der Stillzeit
Kaiserschnitt - Was Sie unbedingt beachten müssen
Schützt Stillen vor erneuter Schwangerschaft
Alkohol in der Schwangerschaft

Warning: include(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28

Warning: include(http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/d/die-ersten-tage-mit-dem-baby-zu-hause.php): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28

Warning: include(): Failed opening 'http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/d/die-ersten-tage-mit-dem-baby-zu-hause.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28