Schwangerschaft Lexikon: Wir Sind Schwanger!

Lexikon zu Schwangerschaft und Geburt

   

Die Geburt des Kindes ohne Pressen

Aufgrund bestimmter Augen- oder Herzerkrankungen gibt es Frauen, die bei der Geburt ihres Kindes gar nicht pressen dürfen. Mit Hilfe der Gebärmuttermuskulatur schiebt der Körper das Kind auch nach draußen, wenn sie nicht aktiv mitpressen. Allerdings ist der Pressdrang fast immer so intensiv, dass die meisten gebärenden Frauen nicht anders können, als mitzuschieben. Allerdings ist es nicht sinnvoll, gewaltsam zu pressen. Bei der Geburt ist es wichtig sich auf die Empfehlungen der Hebamme und auf das eigene Körpergefühl zu verlassen.



< < < Die Formalitäten nach der Geburt || Alle Artikel || Die Gebärmutter bildet sich nicht richtig zurück > > >

Zufallsartikel: Neueste Artikel:
Wir sind nicht verheiratet – Rechte und Pflichten des Partners
Die Neugeborenen-Basisuntersuchung
Ablauf der Geburt
Kaiserschnitt - Was Sie unbedingt beachten müssen
Schützt Stillen vor erneuter Schwangerschaft
Alkohol in der Schwangerschaft

Warning: include(http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/d/die-geburt-des-kindes-ohne-pressen.php): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28

Warning: include(): Failed opening 'http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/d/die-geburt-des-kindes-ohne-pressen.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28