Schwangerschaft Lexikon: Wir Sind Schwanger!

Lexikon zu Schwangerschaft und Geburt

   

Geplanter Kaiserschnitt

Folgende Gründe sprechen für einen geplanten Kaiserschnitt:
- Die Beckenlage: Mit dem Gesäß (Steißlage) oder den Füßen voran liegt das Kind in der Gebärmutter. Allerdings gibt es auch Krankenhäuser, die eine Beckenendlage spontan entwickeln (vaginal entbinden).
- Ein Kaiserschnitt ist unvermeidbar, wenn das Kind quer in der Gebärmutter (Querlage) liegt.
- Befindet sich die Plazenta vor dem Muttermund und versperrt dem Kind den Ausgang, muss ebenfalls per Kaiserschnitt entbunden werden.
- Blockieren große Myome (gutartige Geschwülste) den Muttermund, wird per Kaiserschnitt entbunden.
- Fast ausnahmslos werden heute Frühgeburten vor der 32. Schwangerschaftswoche durch Kaiserschnitt entbunden.



< < < Gelüste || Alle Artikel || Gestose > > >

Zufallsartikel: Neueste Artikel:
Die Geburt des Kindes ohne Pressen
Austreibungsphase der Geburt
Dammschnitt – Dammris
Kaiserschnitt - Was Sie unbedingt beachten müssen
Schützt Stillen vor erneuter Schwangerschaft
Alkohol in der Schwangerschaft

Warning: include(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28

Warning: include(http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/g/geplanter-kaiserschnitt.php): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28

Warning: include(): Failed opening 'http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/g/geplanter-kaiserschnitt.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28