Schwangerschaft Lexikon: Wir Sind Schwanger!

Lexikon zu Schwangerschaft und Geburt

   

Ihr Kind ist da – der erste Kontakt

Ein bisher nie gekanntes, riesiges Glückgefühl gesellt sich zu dem Gefühl der großen Erleichterung nach der Geburt. Nach neun langen Monaten hat die stolze Mutter endlich ihr Baby in Händen. Nach der Geburt sind die ersten Minuten, ja die ersten Stunden mit dem Kind kaum zu beschreiben. Falls die Ärzte oder Hebammen ihr Kind schon untersuchen, wiegen, baden oder anziehen möchte, den Dammschnitt nähen oder den Kreissaal säubern wollen, sollte die frisch gebackene Mutter darum bitten, noch etwas zu warten. Für das neugeborene Kind sind die ersten Augenblicke mit seiner Mutter unbezahlbar. Es kommt in eine neue, noch unbekannte Welt und braucht das Gefühl der Geborgenheit. Sobald das Baby zu suchen beginnt (zu erkennen an leckenden Zungenbewegungen) sollte die Mutter es anlegen – falls sie noch unsicher ist, kann ihr jederzeit die Hebamme oder eine Schwester dabei helfen.
Es hilft auch oft, sich in die Lage des Neugeborenen zu versetzen – es verbringt 280 Tage in der Gebärmutter. Es kennt die Welt in der Gebärmutter – das Fruchtwasser, das Pulsieren der Nabelschnur, die Geräusche von draußen, Stimmen und Musik, die Darmgeräusche und den Herzschlag seiner Mutter, das Dröhnen ihrer Schlagadern. Bei der Geburt kommen die Wehen, der Druck, die Enge und plötzlich nie vorher gespürte Luft, der erste Kontakt mit fremden Händen, Stoff, Licht, unbekannte Stimmen und Geräusche. Die Strahler und grelles Licht sollten deshalb entfernt werden. Auch Absaugen nach der Geburt ist nur erforderlich, wenn das Fruchtwasser eine grünliche Verfärbung zeigt, weil das Kind in der Gebärmutter Stuhl (Kindspech) abgesetzt hat, oder wenn es deutliche Zeichen von Atemnot zeigt. Ansonsten sollte bei der Geburt darauf Rücksicht genommen werden, dass das Kind wirklich in eine ganz fremde Welt kommt und natürlich Zeit braucht sich darauf einzustellen.



< < < Hygienemaßnahmen in den ersten Wochen || Alle Artikel || Impfungen in der Schwangerschaft > > >

Zufallsartikel: Neueste Artikel:
Unterstützung des Geburtsvorganges durch den Partner
Mit dem Abnabeln hat es keine Eile
Ein Geburtsvorbereitungskurs bei vorzeitigen Wehen
Kaiserschnitt - Was Sie unbedingt beachten müssen
Schützt Stillen vor erneuter Schwangerschaft
Alkohol in der Schwangerschaft

Warning: include(http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/i/ihr-kind-ist-da-der-erste-kontakt.php): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28

Warning: include(): Failed opening 'http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/i/ihr-kind-ist-da-der-erste-kontakt.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28