Schwangerschaft Lexikon: Wir Sind Schwanger!

Lexikon zu Schwangerschaft und Geburt

   

Risikoschwangerschaft

Die Erkennung von möglichen oder bereits vorhandenen Risiken für Schwangere und ihr Kind ist das wesentliche Ziel der ärztlichen Betreuung in der Schwangerschaft. In Deutschland wurden im Jahr 1990 34 % aller Schwangerschaften als Risikoschwangerschaften klassifiziert. Allerdings kommen 95 % der in Deutschland geborenen Kinder gesund zur Welt. Da viele Paare heutzutage Kinder erst recht spät einplanen, lasst sich die hohe Anzahl der Risikoschwangerschaften leicht erklären. Die Krankenkasse ermöglicht Frauen mit Risikoschwangerschaften eine ärztliche Betreuung über den Standard hinaus. Es können mehr Kontrollen durchgeführt werden, Überweisungen an entsprechende Spezialisten werden bewilligt und der Einsatz von diagnostischen Mittel wie zum Beispiel Fruchtwasseruntersuchung, Hormonanalysen oder gegebenenfalls die Einweisung in ein geburtshilfliches Zentrum mit intensivmedizinischer Betreuung werden leichter ermöglicht.
Zur Einstufung einer Risikoschwangerschaft führen folgende Faktoren:
- Alter unter 18 Jahren oder über 35 Jahre (Erstgebärende) beziehungsweise über 40 Jahre (Spätgebärende)
- Mehrlingsschwangerschaften (Zwillinge, Drillinge, usw.)
- Vielgebärende, die schon mehr als vier Kinder geboren haben
- Sterilitätsbehandlungen
- Fehlgeburten bei zwei oder mehr der vorausgehenden Schwangerschaften
- Komplikationen bei früheren Geburten
- Rhesus-Inkompatiblität (Die Mutter hat Rhesusfaktor negativ und das Kind positiv)
- Lageanomalien des Kindes (das Baby liegt mit dem Hintern zum Becken)
- Zuckerkrankheit, Schwangerschaftsbluthochdruck oder Schwangerschaftsdiabetes
- Anhaltender Drogen-, Medikamenten-, Alkohol- oder Nikotinkonsum
- Abnorm großes Kind oder verzögertes Wachstum des Kindes
- Veränderungen des Fruchtwassergehaltes (der „Schutzpolster“ des Kindes wird immer weniger)
- Akute Allgemeinerkrankungen oder Infektionen der Mutter
- Gebärmutterhalsschwäche
- Niereninsuffizienz beziehungsweise fehlende Organe wie eine Niere
- Gerinnungsstörungen



< < < Pudendusblock || Alle Artikel || Rückbildung des Beckenbodens > > >

Zufallsartikel: Neueste Artikel:
Darmträgheit
Krampfadern
Gelüste
Kaiserschnitt - Was Sie unbedingt beachten müssen
Schützt Stillen vor erneuter Schwangerschaft
Alkohol in der Schwangerschaft

Warning: include(http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/r/risikoschwangerschaft.php): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28

Warning: include(): Failed opening 'http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/r/risikoschwangerschaft.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28