Schwangerschaft Lexikon: Wir Sind Schwanger!

Lexikon zu Schwangerschaft und Geburt

   

Wochenbettgymastik

Wochenbettgymastik kann und soll relativ rasch nach der Entbindung begonnen werden und in den ersten Wochen nach der Geburt gemacht werden.
Die Wochenbettgymnastik ist aber nicht mit der Rückbildungsgymnastik zu verwechseln, die nicht früher als 6 Wochen nach der Geburt begonnen werden sollte.

Ziele der Wochenbettgynastik

Wochenbettgymnastik ist eine sanfte Art und soll die Mobilisierung fördern.
Zusätzlich wird Blasensenkungen und Gebärmuttersenkungen vorgebeugt.

Im Wochenbett ist Rückbildungsgymnastik nicht erlaubt!

Übungen, die Bauchmuskel oder die Beckenbodenmuskeln belasten sind verboten. Anspannen und Halten ist ebenfalls nicht sinnvoll.

Sollten Sie Probleme bekommen müssen Sie mit einem Arzt und dann mit einem Physiotherapeuten sprechen!


Schlagwörter: Rückbildungsgymnastik |


< < < Wo möchte die werdende Mutter ihr Kind gebären? || Alle Artikel || Zweiter Schwangerschaftsabschnitt (Zweites Trimenon) > > >

Zufallsartikel: Neueste Artikel:
Ein Geburtsvorbereitungskurs bei vorzeitigen Wehen
Starke Wasseransammlungen (Ödeme)
Dammschnitt
Kaiserschnitt - Was Sie unbedingt beachten müssen
Schützt Stillen vor erneuter Schwangerschaft
Alkohol in der Schwangerschaft

Warning: include(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28

Warning: include(http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/w/wochenbettgymastik.php): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28

Warning: include(): Failed opening 'http://www.rumaenien-bereisen.de/xchange/show-links.php?akt_pfad=http://www.wir-sind-schwanger.de/lexikon/w/wochenbettgymastik.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w0085f84/lexikon/includes/footer.inc on line 28